Lieder in Lietzen 2020

Kunsthof Lietzen

Liedermacherwerkstatt findet ziemlich sicher statt, aber – aus Rücksicht auf die älteren Bewohner des Kunsthofes – nicht auf dem Kunsthof Lietzen. Wir verlegen sie auf einen idyllischen  Hof in Ortwig-Kruschke im Oderbruch.
Alle weiteren Infos gibt es von Claudia Woloszyn (info@liederfrau.de/0152/34515344).


 

 

Werkstatt für Liedermacherinnen

 

Lieder in Lietzen 2020

 

Gastgeber ist der Kunsthof Lietzen

 

Mittwoch 1. Juli bis Sonntag 5. Juli 2020
(nur mit Anmeldung)

 

Vier Tage Zeit für lockeren Austausch und Anregung zu Themen wie Textarbeit am konkreten Lied, Komposition, Bühnenpräsenz, Liedbegleitung, Selbstorganisation, Technik und Vernetzung.

 

Die Tage sehen so aus:

Gemeinsames Frühstück, vormittags Zeit für Austausch, nachmittags Zeit für eine konzentrierte Arbeit an eigenen Liedern. Abends jeweils eine Runde zum Vorstellen von eigenen Liedern, Singen, Musizieren, Lagerfeuer. Ein Badesee ist in der Nähe.

 

Am Sonnabend gibt es ein gemeinsames Abschlusskonzert in Frankfurt (Oder).

 

Übernachtung auf dem Hof
- in einfachen Zimmern (20 € p.P./Nacht)

- im Zelt (10 € p.P./Nacht)

(Sommerküche und Sommerbad auf dem Kunsthof Lietzen sind inklusive)

 

Verpflegung wird entweder gemeinsam zubereitet oder wir finden noch eine/n Köchin/Koch.
Die Kosten werden aufgeteilt.

 

Wer es bequemer haben möchte:

Im Nachbardorf Regenmantel gibt es eine Pension mit höherem Standard,
im benachbarten Falkenhagen sogar ein Hotel.

 

Die Teilnehmerinnen-Zahl ist auf 9 Frauen begrenzt.

Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Claudia Woloszyn
per Mail — info@liederfrau.de     /     telefonisch — 0152/34515344